PayPal lässt Pornhub fallen und die Bitcoin Circuit Krypto-Community steigt, um die Lücke zu schließen

  • PayPal stellt die Dienste für Pornhub ein.
  • Über hunderttausend Pornodarsteller sind inzwischen abgeschnitten.
  • Kryptowährungen könnten als zensurresistente Zahlungsmethode erfolgreich sein.

In einem drastischen Schritt stellte PayPal seine Dienste für die weltweit größte kostenlose pornografische Website Pornhub ein. Obwohl die Gründe dafür unbekannt sind, könnte dies eine Gelegenheit sein, den inneren Wert von Kryptowährungen aufzuzeigen.

Traditionelle Bitcoin Circuit Dienstleistungen ohne Zensurwiderstand

Die Entscheidung von PayPal, die Bitcoin Circuit Auszahlungen an über hunderttausend Pornodarsteller einzustellen, relativiert sich, was Zensurwiderstand bedeutet. Mit Bitcoin zum Beispiel können Einzelpersonen Werte übertragen, ohne Angst vor Eingriffen Dritter zu haben. Doch bei zentralisierten Online-Zahlungssystemen wie PayPal ist die Zensur eine allgegenwärtige Bedrohung.

sagte Pornhub:

Wir alle sind erschüttert über die Entscheidung von PayPal, die Auszahlungen an über hunderttausend Künstler einzustellen, die sich für ihren Lebensunterhalt auf sie verlassen.

Kryptowährungen sind die Lösung

Die Art und Weise, wie PayPal seine Dienstleistungen für Purnhub eingestellt hat, führte Changpeng Zhao, CEO an der weltgrößten Kryptowährungsbörse Binance, zu der Überzeugung, dass es eine sehr gute Gelegenheit für Kryptowährungen sein könnte, als eine der wichtigsten Zahlungsmethoden auf der Website erfolgreich zu sein.

Es gibt einen Präzedenzfall für den Sammelruf. Pornhub begann im April 2018, Verge (XVG) als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Die Idee war, die anonyme und datenschutzorientierte Natur digitaler Assets zu nutzen, so Corey Price, Vice President bei Pornhub.

Bitcoin Circuit FIFA18

Sagte Price:

Dezentrale Zahlungssysteme haben weiter an Popularität gewonnen, und die Einführung von Kryptowährungen nimmt in einem breiten wirtschaftlichen Spektrum zu. Heute sind Kryptowährungen in der Erwachsenenunterhaltungsindustrie besonders rentabel, da sie datenschutzorientiert sind und mehr Anonymitätstools enthalten als herkömmliche Ausschreibungen.

Verge ist nach wie vor eine Zahlungsmethode, die Künstlern auf Pornhub angeboten wird.

Später in diesem Jahr eröffnete Pornhub die Unterstützung für Tron und Horizen (früher bekannt als ZenCash). Trotz der Unterstützung von Krypto-Währungszahlungen enthüllte Pornhub im vergangenen Jahr Kryptozahlungen, die „weniger als 1% der getätigten Käufe“ auf der Plattform ausmachten. Die geringe Akzeptanz von Kryptowährungszahlungen in Pornhub könnte eine direkte Folge der Volatilität des Marktes sein. Price beschrieb dies als „sehr beunruhigend“.

Justin Sun, der CEO von TRON, schlug vor, dass Pornhub, da es TRX bereits unterstützt, auch Tether (USDT-TRC20) unterstützen könnte. Die Integration eines Stablecoins könnte die Volatilitätsprobleme lösen.

Hoffentlich könnte sich aus der Entscheidung von PayPal, die Auszahlungen für Pornhub einzufrieren, etwas Gutes ergeben. Wenn eine beträchtliche Anzahl von Menschen anfängt, diese Praktiken zu missbilligen, könnten Unternehmen wie PayPal gezwungen sein, Änderungen an ihrer Politik vorzunehmen und zensurresistenter zu werden. Inzwischen bieten Kryptowährungen eine alternative Lösung.