So können Sie mit dem Android-Tablet telefonieren

Bei allem, was moderne Smartphones können, vergisst man leicht, dass man mit diesem Gerät immer noch in der Tasche telefonieren kann. Vom Snapchat bis zum Textnachrichtendienst bleiben die meisten Menschen in Kontakt mit anderen ohne ein traditionelles Telefonat. Tablets sind ähnlich wie Smartphones, aber Sie denken wahrscheinlich nicht daran, Leute mit Ihrem Tablett anzurufen. Wie sich herausstellt, sieht man zwar ziemlich albern aus, wenn man einen 10-Zoll-Bildschirm an sein Ohr auf der Straße hält, aber es ist einfach, sein Android-Tablett für Telefonate zu benutzen.

Ob Ihr Tablett als einziges Telefon dient oder ob Sie möchten, dass Ihr Tablett auch unterwegs als Backup-Telefon fungiert, hier ist, wie Sie es für Telefonate einrichten können.

Worte der Warnung

Bevor wir beginnen, gibt es einige Hinweise, die Sie beachten sollten, wenn Sie Ihr Tablett als Telefon verwenden:

  • Wir befassen uns in diesem Artikel in erster Linie mit Anrufen in die Vereinigten Staaten. Die meisten dieser Dienste bieten Anrufe in andere Länder an, aber die Preise variieren.
  • Rechtlich gesehen ist keiner dieser Dienste ein geeigneter Ersatz für ein herkömmliches Telefon. Du kannst 911 oder andere Notrufnummern nicht über diese Apps erreichen.
  • Für den Anruf über Ihr Tablett ist eine Internetverbindung erforderlich. So müssen Sie zu Hause auf Wi-Fi sein oder unterwegs eine Datenverbindung für Ihr Tablett haben, was je nach Anbieter Geld kostet. Hüten Sie sich vor Datenüberflutungen, wenn Sie einen begrenzten Plan haben.
  • Vergessen Sie nicht, dass Sie ein Paar Ohrhörer oder sogar ein Android-kompatibles Headset kaufen sollten, wenn Sie viele Anrufe von Ihrem Tablett aus tätigen möchten, sonst verwenden Sie die eingebauten Lautsprecher und das Mikrofon.

Google Hangouts

Was FaceTime und iMessage für iOS sind, ist Google Hangouts für Android. Es ist eine Schande, dass Hangouts sich nicht als die ausgezeichnete All-in-One-Messaging-App durchgesetzt hat, die es ist. Mit Hangouts können Sie jeden mit einem Google-Konto kostenlos mit Nachrichten, Sprach- und Videoanrufen anrufen.

Wenn du daran interessiert bist, Leute mit Android-Handys über dein Tablett anzurufen, überprüfe zuerst, ob sie Hangouts verwenden. Wenn ja, kannst du mit ihnen direkt mit tablet telefonieren ohne sim – dies ist der einfachste Weg, um einen Anruf mit Ihrem Tablett zu tätigen, aber es erfordert, dass die andere Partei auch Hangouts verwendet. Glücklicherweise können Sie mit Google auch jede beliebige Telefonnummer über Hangouts anrufen. Dazu benötigen Sie die kostenlose Hangouts Dialer App auf Ihrem Tablett. In meinen Tests kamen ausgehende Anrufe von meiner Handynummer, da ich ein Project Fi-Abonnent bin; Sie werden wahrscheinlich aufgefordert, eine Google Voice Nummer einzurichten, wenn Sie es noch nicht getan haben. Auf der Seite mit den Tarifen von Google wird erklärt, dass fast alle Anrufe in die Vereinigten Staaten kostenlos sind, aber einige können einen Cent pro Minute kosten. Wenn Sie einen Anruf versuchen, der nicht kostenlos ist, können Sie innerhalb der App Guthaben aufladen. Wenn dies vertraut klingt, liegt es daran, dass Google die meisten Funktionen von Google Voice in Hangouts integriert hat. Google Voice existiert noch immer von selbst, aber Hangouts gibt ihm ein schönes Frontend.

Skype

Während Hangouts in das Android-Erlebnis integriert ist, ist Skype nach wie vor die beliebteste Videogesprächsanwendung überhaupt. Skype auf Ihrem Android-Tablett kann natürlich kostenlos andere Skype-Nutzer anrufen, aber wir sind an der Möglichkeit interessiert, dass Skype Festnetz- und Mobiltelefone anrufen kann.

Skype mit Tablet nutzen

Im Gegensatz zu Hangouts bietet Skype keine kostenlosen Anrufe an, und seine Zahlungspläne bieten mehrere Optionen. Die einfachste Möglichkeit ist der Kauf von Skype-Guthaben, das Sie bei jedem Anruf nutzen. Sie können $10 oder $25 auf einmal kaufen und das automatische Nachfüllen aktivieren, wenn Ihnen die Kapazität ausgeht. Anrufe in die USA kosten 2,3 Cent pro Minute; andere Tarife richten sich nach dem Land, in dem Sie anrufen, nicht nach dem Land, in dem Sie sich befinden. Wenn Sie planen, Skype regelmäßig zu nutzen, könnte ein Abonnement die bessere Wahl sein. Für Amerikaner bietet der North America Unlimited Plan, der 7 US-Dollar pro Monat kostet, unbegrenzte Anrufe auf Mobil- und Festnetztelefone in den USA, Kanada, Mexiko und den umliegenden Inseln. Andere Leute können den World Unlimited Plan für 14 Dollar pro Monat kaufen, der unbegrenzte Anrufe ins Festnetz in 63 Ländern und Mobiltelefone in acht weiteren Ländern beinhaltet. Obwohl Skype teurer ist als Hangouts, ist es sicherlich erschwinglich. Diejenigen, die selten mit ihrem Tablett telefonieren und in den USA bleiben, können wahrscheinlich mit Hangouts auskommen, aber wenn Sie gelegentlich international telefonieren, sollten 10 $ Skype-Guthaben für eine Weile reichen.

Talkatone

Wenn Sie keine der beiden großen Apps oben verwenden möchten, ist Talkatone eine solide App, mit der Sie kostenlos in den USA und Kanada telefonieren können. Nach der Installation müssen Sie entweder eine Telefonnummer oder eine E-Mail-Adresse für einen Bestätigungscode angeben. Die App lässt Sie ein Konto mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Namen erstellen und stellt Ihnen dann eine Telefonnummer aus Ihrer Region zur Verfügung.