Bitcoin-Preisanalyse: Entscheidungszeit vor riesigem Widerstandsgebiet

In den vergangenen zwei Tagen blieb der Bitcoin (BTC)-Preis im gleichen Handelsgebiet zwischen 9.900 und 9.500 $, das dem Kursverlauf über einen längeren Zeitraum folgte.

Bitcoin ist für seine Volatilität bekannt und neigt nicht dazu, lange an einem Ort zu bleiben oder bereits seit Tagen in einer engen Spanne von 3-4% zu handeln.

Wie wir auf dem folgenden 4-Stunden-Chart sehen können, bildet der Bitcoin-Preis seit fast einem Monat ein riesiges symmetrisches Dreieck. Diese Dreiecksspitze wird irgendwann in der nächsten Woche erwartet; ein Ausbruch kann jedoch jederzeit erfolgen, in der Regel vor der eigentlichen Spitze.

Wie auch immer, eine Entscheidung muss bald getroffen werden, auch angesichts des rückläufigen Handelsvolumens.

Indikatoren für die Bitcoin Preisanalyse

Wie geht es weiter?

Symmetrische Dreiecke haben Chancen, so oder so zu zerbrechen. Wir müssen jedoch bedenken, dass Bitcoin jetzt dem oberen Winkel des Dreiecks als Widerstand gegenübersteht, zusammen mit der $9400-Marke, die für Bitcoin in der vergangenen Woche einen harten Widerstand darstellte.

Betrachtet man den RSI auf der 4-Stunden-Chart, so kann man eine versteckte rückläufige Divergenz erkennen, während der Preis durch niedrigere Höchststände geht, während der RSI-Indikator höhere Höchststände durchläuft. Dies könnte ein Hinweis auf eine bevorstehende rückläufige Bewegung sein.

Eine weitere Sache, die man im Auge behalten sollte, ist die Korrelation zwischen dem Bitcoin-Preis und den Märkten. Bitcoin könnte abwarten, wie sich die Wall Street Futures öffnen würden (Sonntagnachmittag US-Zeit) und entsprechend handeln.

Wichtige Unterstützungs- und Widerstandsebenen

Wie oben erwähnt, liegt der erste bedeutende Widerstand jetzt bei $9400, zusammen mit der oberen Trendlinie des Dreiecks (auf der 4-Stunden-Chart blau markiert) und der 50-Tage-Linie des gleitenden Durchschnitts (die rosa Linie).

Im Falle eines Ausbruchs können wir davon ausgehen, dass Bitcoin schnell $9500 – $9600 erreichen wird. Weiter oben befindet sich die gelbe absteigende Trendlinie der Tages-Chart, die sich derzeit um die $9800 bewegt.

  • Von unten liegt die erste bedeutende Unterstützungsmarke bei $9200, gefolgt von $9130 und $9000. Weiter unten liegt der Bereich von $8900 – $9000, der gleichzeitig das Tief dieser Woche darstellt.
  • Gesamtmarktkapitalisierung: $265,8 Milliarden
  • Obergrenze des Bitcoin-Marktes: 172 Milliarden Dollar
  • BTC-Dominanz-Index: 64.8%